logo-schrift-drk
blockHeaderEditIcon

DRK - Zentren für Gesundheit und Familie

slider-aktuelles
blockHeaderEditIcon
ueberschrift-cc
blockHeaderEditIcon

Neuigkeiten aus den DRK-Zentren für Gesundheit und Familie

DEFAULT : Corona-Information Mutter-Kind-Kur Vater-Kind-Kur
03.02.2021 13:20 ( 633 x gelesen )

Ihre Stärke zählt - gerade jetzt! 

In Zeiten wie dieser besonders wichtig: Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren

Wieder mitten im Lockdown angekommen, bleiben Schulen und KiTas vorerst weiterhin geschlossen. Mit Homeoffice, Homeschooling und der Betreuung der Kinder zu Hause kommen erneut zusätzliche Aufgaben auf Mütter und Väter zu, die sie irgendwie alleine bewältigen müssen. Das eingeschränkte Sozialleben und der Alltag in einem begrenzten Radius, der sich in den Wintermonaten immer mehr auf die eigenen vier Wände reduziert, sind eine Zerreißprobe die gesamte Familie.

Die täglichen Anforderungen, psychischer Druck, Sorgen und Ängste erwachsen in dieser Zeit zu enormen Belastungen, die auf Dauer krank machen oder bestehende Erkrankungen verstärken können. Dabei sind gerade jetzt starke Nerven gefragt und volle Energiespeicher notwendig, um sich um die Familie kümmern zu können. Gerade jetzt kommt es darauf an, auf die eigene Gesundheit zu achten. Umso wichtiger ist es, dass Mütter und Väter ihre persönlichen Bedürfnisse ernst nehmen.

Eine dreiwöchige Mutter-Kind-Kur oder Vater-Kind-Kur ermöglicht es Müttern und Vätern, ihre Gesundheit und die der Kinder mit medizinisch-therapeutischer Begleitung zu stärken, Körper und Geist durch viel Bewegung und ausgleichende Entspannung mit neuer Energie zu versorgen. Zusätzlich geben Schulungs- und Gesprächsangebote hilfreiche Impulse für ein stressfreieres Miteinander zuhause. 

Mit einem umfassenden Hygienekonzept sorgen wir für größtmögliche Sicherheit - die Therapien finden in Kleingruppen statt. Die schulbegleitende Hausaufgabenbetreuung findet statt, unsere KurSchule in Plön ist geöffnet. Ein mildes gesundheitsförderndes Klima, einzigartige Naturerlebnisse und unser fürsorgliches Fachkräfteteam erwarten Sie. Die wichtigsten Infos für Ihre Kur in Zeiten der Corona-Pandemie haben wir für Sie zusammengefasst: Meine Kur - Was ändert sich?

Ob eine Mutter-Kind-Kur, eine Vater-Kind-Kur oder eine unserer Schwerpunktkuren beispielsweise für Alleinerziehende - sorgen Sie jetzt für Ihre Gesundheit. Bei allen Fragen rund um Ihre Kur beraten die Ansprechpartnerinnen unserer Beratungsstelle Sie gern! 

Schenken Sie sich und Ihren Kindern eine Auszeit inmitten von Wäldern und Seen in Plön oder auf einer der Nordseeinseln Amrum oder Pellworm.
Denn: Ihre Stärke zählt gerade jetzt!

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
abo-newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter abonnieren

block-beratung-reservierung
blockHeaderEditIcon
Beratung & Reservierung

Unsere Beratungsstelle der DRK-Kur und Reha gGmbH in Kiel

  • berät Sie bei der Auswahl der geeigneten Klinik
  • unterstützt Sie bei der Beantragung Ihrer Kur
  • beantwortet gern Ihre Fragen zur Mutter-/Vater-Kind-Kur

Susann Döring-Knutzen & Maren Claussen

belegungsdisposition-zgf@drk-sh.de

Telefonsprechzeiten

Mo - Do von 9 - 12 Uhr und 13.30 - 16 Uhr / Fr von 9 - 13 Uhr

0431 / 5707-530  oder 04522 / 804-250

          Free 0800 / 664 56 91

 

mobile-menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*